15 Klassen der Daniel-Straub-Realschule haben Ende November beim traditionellen Weihnachtsbasar in der Schulaula einen Nachmittag lang unter anderem anderem Kaffee und Kuchen sowie weihnachtliche Bastelarbeiten wie Engel, Sterne und Dekoartikel aus Holz verkauft. Dabei haben sie auch an die GZ-Weihnachtsaktion „Gemeinsam geht’s besser“ gedacht: 600 Euro spendeten sie für das Kinderbildungszentrum in der bolivianischen Millionenstadt Santa Cruz de la Sierra.

Die Klasse 5b brachte die Spende in der GZ-Redaktion vorbei.

Das könnte dich auch interessieren: