Dass jemand in Geislingen verbotenerweise Rattengift im öffentlichen Raum verstreut hat, ist nach Vermutungen der Polizei ein Einzelfall. Ratten im Stadtgebiet werden allerdings immer wieder gesichtet, wie die Geislinger Stadtverwaltung auf Nachfrage der GZ mitteilt.

„Ratten sind nicht zu unterschätzende Krankheitsüberträger“

Ratten gibt es überwiegend dort, wo Menschen wohnen, und sie sind „nicht zu unterschätzende Krankheitsüberträg...