Wie alle Kulturveranstalter musste auch die Geislinger Rätsche Mitte März ihren Veranstaltungsbetrieb einstellen. Doch bereits am 28. März ging der erste Livestream der Rätsche mit professionellem Ton und Bild auf Sendung. Wer mit dem neuen Format starten sollte, war für die Rätsche-Verantwort...