Geislingen Postkunden haben jetzt weitere Wege

Die Postagentur in der Gartenstraße 4 in Geislingen.
Die Postagentur in der Gartenstraße 4 in Geislingen. © Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / Michael Rahnefeld 07.11.2018
Nach der über­raschenden Schließung der Postagentur Garten­straße nennt die Post Alternativen in Geislingen.

Für Postkunden der Oberen Stadt werden die Wege vorläufig etwa weiter. Vor Weihnachten wird es nach der Schließung der Agentur in der Gartenstraße ziemlich sicher keine Agentur an anderer Stelle in der Oberen Stadt geben (wir berichteten).

Das umfassende Angebot an Postdienstleistungen mit allem, was dazu gehört einschließlich Postbankservice  (Bargeld bis 1500 Euro), Rentenservice und mobiler Paketannahme bietet die Postfiliale von Silvia Riedel in der Wölkstraße 77 in Altenstadt. Da aber dort jetzt täglich Hochbetrieb herrscht, nennt die Pressestelle der Post Alternativen in Geislingen. So bekommt man in der Postfiliale bei CIGO im Kaufland in den Neuwiesen  das Basis­angebot an Postdienstleistungen, aber keine Bankleistungen.  Wenn’s um Geld geht, steht die Shell-Tankstelle in der Grube-Karl-Str. 10 mit ihren Postbank-Leistungen zur Verfügung. Auch die Shell-Tankstelle in Süßen in der Heidenheimer Straße 47 bietet den Geld-Service.

Ein eingeschränktes Angebot an Post-Dienstleistungen bieten DHL-Paketshops und sogenannte Verkaufspunkte. Im Verkaufspunkt Café Helfenstein (Krankenhaus) gibt’s Brief-, Paket- und Einschreibenmarken. Der Paketshop im Rewe-Markt im Nel Mezzo nimmt Päckchen und Retouren an und dient als „Postfiliale direkt“, sprich, man kann sich dorthin Pakete schicken lassen und abholen. Gleiches Angebot mit zusätzlichem Verkauf von Brief-, Paket und Einschreibemarken Blumen Burr in der Bahnhofstraße 94 und der Buchladen Herbi am Sternplatz.

Bis auf das „Postfiliale direkt“-­Angebot ziehen bei diesem Service der Aktiv-Markt Gebauer in der Heidenheimer Straße 127 und die Bäckerei Kiene in der Wiesensteiger Straße mit. Eine Packstation befindet sich in Geislingen in den Neuwiesen am Aldi-­Parkplatz. Nicht zustellbare Sendungen werden in der Postfiliale in Kuchen in der Bahnhofstraße 9 deponiert.

Info Wer die Möglichkeit hat, über Internet Auskünfte einzuholen, der sollte die Post-Dienstleistungen nebst Angaben zum Umfang zu Standorten und zu den Öffnungszeiten auf jeden Fall dort abrufen über die Adresse:
https://standorte.deutschepost.de

Was Sie auch interessieren könnte:

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel