Kreis Göppingen Piraten wählen Kandidaten

Kreis Göppingen / PM 18.07.2012

Die Piratenpartei Göppingen wählt am kommenden Samstag, 21. Juli, ihren Direktkandidaten für die nächste Bundestagswahl. Die öffentliche Veranstaltung findet ab 11 Uhr im Marstall in Eislingen statt. Zur Wahl stellen sich bisher vier Kandidaten, die bereits im Vorfeld online befragt werden konnten.

Da es bei der Piratenpartei keine Delegierten gibt, ist jeder der derzeit 74 Piraten, die im Wahlkreis 263 (Göppingen) wohnen, auch stimmberechtigt. Es findet keine Vorauswahl an Kandidaten statt, sodass es durchaus möglich ist, dass sich auf der Veranstaltung noch weitere Bewerber melden.

In den nächsten Wochen und Monaten werden auch in den restlichen Wahlkreisen in Baden-Württemberg die Direktkandidaten aufgestellt, bevor am 15. September in Wernau die Landesliste gewählt wird, bei der sich auch Göppinger Piraten auf einen der Listenplätze bewerben werden.