Erst Lonsee, dann Oppingen und jetzt Amstetten: Große Photovoltaikanlagen in der freien Landschaft kommen offensichtlich in Mode. Woher rührt der Boom? Die GZ sprach mit Thorsten Gamm und Ralf Wuchenauer, den Geschäftsführern der Albwerk Regenerativen Energien GmbH beim Geislinger Albwerk.

GZ: Photovoltaik kannte man zumindest in der Region bisher nur auf Dächern. Jetzt erobern die glänzenden Flächen aus Silizium auch die freie Landschaft. ...