Kreis Göppingen Nur das Original zählt

Kreis Göppingen / SWP 05.07.2012

Die Wahl des Lieblingslokals der Leser von GEISLINGER ZEITUNG und NWZ ist kein Fachwettbewerb, sondern ein Publikumsvotum. Deshalb geben möglicherweise nicht Fakten den Ausschlag für eine Leserstimme, sondern rein subjektive Eindrücke oder gar ein besonders herzliches Verhältnis zwischen Gast und Wirt.

Um den Lesern die Wahl zu erleichtern, haben die Initiatoren auf dem Stimmzettel Kriterien abgedruckt, die zu einer Nominierung zum Lieblingslokal führen können. Zum Beispiel können Barrierefreiheit oder Öffnungszeiten der Küche den Ausschlag für ein Leser-votum geben.

In die Wertung kommen nur Original-Coupons aus den Zeitungen. Gefaxte oder per E-Mail versandte Stimmzettel werden nicht gewertet.

Der Stimmzettel wird insgesamt sieben Mal veröffentlicht. Damit hat jeder Leser die Chance, in einer Kategorie sein Lieblingslokal zu benennen.

Gezählt werden alle Stimmzettel, die bis zum Samstag, dem 4. August 2012, vorliegen.

Der nächste Coupon erscheint am 12. Juli.