Geislingen / SWP

Die Musikschule hatte geplant am Samstag zwischen 14 und 17 Uhr mit mehreren Gruppen beim Hock aufzutreten – wegen schlechter Wetterprognose hat Musikschulleiter Stefan Wich nun alles abgesagt.

Das Risiko sei einfach zu hoch, immerhin benötigten die Musiker für ihre Instrumente viel Elektronik. Zudem sei zu erwarten, dass das Unwetter viele Menschen von einem Konzertbesuch abhalten werde.

Im nächsten Jahr wolle die Musikschule wieder auftreten, verspricht Wich schon heute.