Geislingen Moonlight mit Shopping und Weinprobe

Heute Abend darf in Geislingen geshoppt und dabei auch Wein verkostet werden.
Heute Abend darf in Geislingen geshoppt und dabei auch Wein verkostet werden. © Foto: Heike Siegemund
Geislingen / sts 08.06.2018
Bummeln, stöbern und dabei noch gute Weine verkosten. Moonlightshopping heute Abend macht’s möglich.

Für das Moonlightshopping am heutigen Freitagabend hat sich der Geislinger Marketingverein „Geislinger Sterne“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die insgesamt 25 Läden und Geschäfte haben bis 23 Uhr und die Kunden, die hoffentlich in großen Scharen in die Fünftälerstadt zum Einkaufsbummel kommen,  dürfen in jedem  der Geschäfte einen anderen Wein verkosten.  Denn die lange Einkaufsnacht steht zum ersten Mal unter dem Motto „Geislinger Weinstraße“: Die Einkaufs- und Genussroute führt von Möbel Held in den Neuwiesen über den Sternplatz und das Albwerk  hinauf in die Fußgängerzone der Geislinger Altstadt nebst den umliegenden Gässchen und Sträßchen.  Alle teilnehmenden Geschäfte signalisieren heute Abend in Orangerot „wir sind dabei“. Die Bummler erkennen somit sofort, welches nächstes Ziel sie ansteuern können. Die Weinhandlung Haas, Gebauer`s und Marco Fierro von La Enoteca haben die Weine aus Württemberg, Italien, Frankreich und Spanien so zusammengestellt, dass bestimmt für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Und auch im Sortiment der Geschäfte gibt es natürlich vieles zu entdecken:   aktuelle Sommermode, neue Schuh-  und Brillentrends erwarten die Besucher und viele  Geschäfte warten mit tollen Angeboten auf. Auch das City Outlet hat an diesem Abend geöffnet.  Ein Flyer, der den Besuchern Infos zu den teilnehmenden Geschäften und den zu Verkostung ausgesuchten Weinen gibt, liegt in den Läden aus. Ein Shuttlebus bringt die Shopper währen der Einkaufsnacht von A nach B, sodass man auch  ohne Sorge die eine oder andere Weinsorte verkosten kann.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel