Geislingen an der Steige MiGy-Sanierung: Firma wechselt

IJA 21.04.2016

Die Generalsanierung des Geislinger Michelberg-Gymnasiums liegt jetzt in der Hand einer neuen Firma. Der technische Ausschuss hat in seiner Sitzung am gestrigen Mittwoch beschlossen, der bisherigen Firma aus Leipzig den Auftrag zu entziehen. Diese Entscheidung folgte laut Stadtbaumeister Karl Vogelmann auf den Wunsch der Firma (wir berichteten). Der Auftrag im Wert von 176000 Euro wird nun an die Firma Varista aus Unterthingau bei Kempten vergeben.