Geislingen Metall-Senioren im Landtag

Geislingen / KLAUS-PETER STEINER 04.07.2012

Die Senioren der IG Metall besuchten jüngst den Stuttgarter Landtag. Nach dem persönlichen Empfang durch den Geislinger Abgeordneten Sascha Binder wurde den Senioren die Sitzverteilung der 138 Abgeordneten und der Ablauf der Gesetzgebung erklärt, dann ging es auf die Besuchertribüne. Von dort konnten die Senioren die Debatten zu den Tagesordnungspunkten verfolgen. Aktuell wurde über den Gesetzentwurf der Landesregierung zur Änderung des Glücksspielstaatsvertrags beraten und abgestimmt. Anschließend wurde in einer Debatte die ICC-Klage der Landesregierung in Sachen ENBW thematisiert. In einem anschließenden Gespräch nahm sich Sascha Binder Zeit, die Fragen der Senioren zu beantworten. Seine persönliche Referentin Tatjana Schlaht übernahm dann die Betreuung. Sie führte die Senioren zum Abgeordnetenhaus, in dem sich die Stuttgarter Büros der Abgeordneten nebst weiteren Mitarbeitern befinden.