Maultaschenfest 2019 Geislingen Ein Fest für Freunde der gefüllten Teigtaschen

Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Der Kirchplatz in Geislingen war am Samstag gut gefüllt - dank des dritten Maultaschenfests. Es gab die gefüllten Teigtaschen in sieben Variationen. „Das Maultaschenfest hat sich etabliert und wird so langsam zur Tradition in Geislingen“, stellten Organisator Uwe Haas und Kochprofi Oliver Schendzielorz zufrieden fest. Es gab nicht nur Leckeres zu essen, sondern auch Kochshows und Musik.
© Foto: Rainer Lauschke
Geislingen / 02. September 2019, 08:38 Uhr