Mit einem Kammersieg hätte er niemals gerechnet“, sagt Luis Zacher. Mit einem Landessieg erst recht nicht. Aber nun hofft der Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker aus Steinenkirch natürlich schon, dass sein Gesellenstück es auch zum Bundessieger beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks schafft. Wann der ist, weiß der 20-Jährige allerdings noch nicht.
Ein fertiges vorgebautes Rollladenelement mussten Luis Zacher und seine Mit-Ges...