Drachensteigen auf der Alb Leuchtende Drachen schmücken den Alb-Himmel

 UhrBöhmenkirch
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Markus Sontheimer
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Markus Sontheimer
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: Cindy Schöll
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich.
Drachen, Hasen, ein Heiratsantrag sowie andere Motive sind am Wochenende am Himmel über Böhmenkirch geflogen. Der Grund stand am Boden: Einige Drachenflieger hielten sich seit Freitagabend am Ortsrand der Albgemeinde auf, um bei genügend Wind ihrem Hobby nachzugehen. Und das geschah auch nach Einbruch der Dunkelheit. Einige mit LED-Lampen bestückte Flugdrachen leuchteten und blinkten sogar in allen erdenklichen Farbvariationen und zogen die Blicke vieler Menschen auf sich. © Foto: unbekannt