Leitfaden Leitfaden für die Image-Politur

Geislingen / Stefanie Schmidt 07.07.2018

Im vergangenen März hat der Gemeinderat die Stadtmarketing-Konzeption des Beratungsunternehmens Gruppe Drei abgesegnet. Das gut 100-seitige Strategie- und Analysepapier wird in Zukunft die Grundlage dafür sein, wie sich die Stadt nach außen präsentieren wird und soll der Stadtverwaltung dabei helfen, die Fünftälerstadt und ihr Image systematisch aufzupolieren. Am dreijährigen Entstehungsprozess waren durch zwei Workshops unter anderem auch Geislinger Vereine, Gastronomen und Kulturschaffende beteiligt.

Vollständig öffentlich gemacht wird die Konzeption allerdings nicht. Die Begründung von Stadtverwaltung und Gruppe Drei dafür ist, dass sich nicht andere Kommunen an der Konzeption bedienen sollen. Ab sofort gibt es allerdings einen „Leitfaden Stadtmarketing“, in dem die wichtigsten Elemente zusammengefasst sind.

In der GEISLINGER ZEITUNG wird in der der kommenden Woche ein Interview mit OB Frank Dehmer zum Thema Stadtmarketing erscheinen.

Info Auf der Internetseite www.stadtmarketing-geislingen.de kann man den „Leitfaden Stadtmarketing“ unter der Rubrik „Downloads“ als Pdf-Datei herunterladen. Unter dem Stichwort „Ergebnisse“ findet man außerdem eine Bildergalerie, die die bereits umgesetzten Maßnahmen zeigt. Ab Übermorgen, Montag, liegt die gut 30-seitige Broschüre auch gedruckt in städtischen Einrichtungen aus.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel