CDU-Kandidat Hermann Färber holt sich zwar erneut das Direktmandat, auch siegt seine Partei im Wahlkreis, doch die Zahlen befinden sich auch hier in einem Sinkflug, der nicht aufzuhören scheint. Der Landwirt aus Böhmenkirch holt 6,7 Prozent weniger Stimmen. Die Botschaft ist klar: Die Zeiten, in ...