Kulturtipp der Woche: Jake Bellows bei der Rätsche

SWP 27.11.2013

Der amerikanische Musiker Jake Bellows tritt am Samstag, 30. November, bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof auf. Er bringt sein erstes, beim Independent-Plattenlabel Saddle Creek veröffentlichtes Soloalbum mit: "New Ocean". Dessen stilistische Breite geht von akustisch-folkigem Songwriting über "betrunken-in-der-Sonne-liegen-Bossa-Nova", bis zu kratzigen Gitarren und tadellosen Radio-Nummern. Dazu gibts auch typischen Saddle-Creek-Sound: Indie-Rock/Pop und Anleihen aus der Countrymusik. Beginn ist um 20.30 Uhr.