Kuchen Kuchener Ortsdurchfahrt bald wieder frei

Kuchen / kat 23.08.2018

Wenn das Wetter mitspielt, dann kann der ­Verkehr schon im Lauf des kommenden Dienstags wieder auf der B 10 durch Kuchen fließen. Die Arbeiten seien so zügig vorangekommen, dass man die Straße wohl zweieinhalb Tage früher als geplant freigeben könne, sagt Bürgermeister Bernd Rößner (im Bild der bereits sanierte Abschnitt Richtung Gingen). Rößner hofft, dass sich der zum Wochenende angekündigte Regen in Grenzen hält. Zuviel davon wäre schlecht für die Arbeiten auf dem letzten Bauabschnitt zwischen Ortsmitte und -ausgang Richtung Geislingen, der ab heute seinen ­Belag erhält. Bis Samstag sollen alle drei Asphaltschichten aufgetragen werden. Der Kle­ber, der sie zusammenhält, muss aber zwischendurch trocknen. Rößner ist zufrieden: „Es lief weit besser als gedacht. Das Chaos ist weniger schlimm ausge­fallen als befürchtet.“

Mehr gibt es in der GEISLINGER ZEITUNG am Freitag (24. August).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel