Am Ortsausgang des Bad Überkinger Teilorts Hausen ist die Fahrbahn wegen einer Baustelle derzeit nur auf einer Spur befahrbar, eine Ampel regelt den Verkehr. In wenigen Tagen ist die Straße nach Unterböhringen aber komplett gesperrt.

Die Sperrung erfolgt von Samstag, 5.30 Uhr, bis Montag um 5 Uhr und erstreckt sich ab der Industriestraße, teilt die Gemeindeverwaltung Bad Überkingen mit. In dieser Zeit wird die Asphalttragschicht aufgetragen.

Umleitung erfolgt über Reichenbach im Täle

Die Zufahrten zur Industriestraße und Am Viehweg können in diesem Zeitraum nicht genutzt werden. Die Zufahrt zum Wohngebiet Viehweg erfolgt über die Brunnen- und Schillerstraße. Eine Durchfahrt von Hausen nach Unterböhringen ist nicht möglich. Eine Umleitung für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen nach Unterböhringen erfolgt über Reichenbach.

Lastwagen können nach und von Unterböhringen nicht umgeleitet werden.

Während der Sperrung werden der Busverkehr in Unterböhringen nicht angedient. In Hausen wird in dem Zeitraum nur die Bushaltestelle an der B 466 angefahren, weil für die Busse keine Wendemöglichkeit besteht.