Geislingen an der Steige Kita-Streik: Notgruppe im Kindergarten Lindenhof

Geislingen an der Steige / KATHRIN BULLING 12.05.2015
Die Erzieherinnen in Geislingen bleiben Dienstag und Mittwoch im Ausstand. Im Kindergarten Lindenhof gibt es eine Notgruppe für 13 Mädchen und Jungen.

Montag lief alles normal, doch Dienstag und Mittwoch werden die Erzieherinnen und Erzieher der neun städtischen Kindergärten in Geislingen wieder streiken. Die Stadtverwaltung hat im Kindergarten Lindenhof eine Notgruppe eingerichtet. Eine Tagesmutter betreut dort zusammen mit Praktikanten 13 Kinder. Der flächendeckende Streik erschwere die Planung, sagt Jonica Sperling, Sachgebietsleiterin für Bildung, Jugend und Betreuung. Über den Tagesmütterverein in Göppingen habe man aber die Möglichkeit, an erfahrene Pädagogen zu kommen. "Uns haben auch Eltern angeboten, im Notfall die Betreuung im Kindergarten zu übernehmen", sagt Sperling.

Bei rund 400 Jungen und Mädchen in den städtischen Kindergärten sei die Zahl der Notgruppe nun sehr klein - viele Eltern hätten wohl andere Lösungen für die Betreuung ihrer Kinder gefunden, so Sperling.

Aus der Politik und dem Umfeld der katholischen Kirche gibt es derweil Solidaritätsbekundungen für die Streikenden. Der KAB-Treffpunkt für Erzieherinnen und Erzieher im Kreis Göppingen erklärte in einer Pressemitteilung, er begrüße die Lohnforderung, die Neuordnung der Eingruppierungsregeln und die Anpassung der Tätigkeitsmerkmale an die Realität. Die Tarifauseinandersetzung sei für die Beschäftigten in der Kinder- und Jugendhilfe von außergewöhnlicher Bedeutung. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Kreis Göppingen nahm den Tag der Kinderbetreuung am gestrigen 11. Mai zum Anlass, um den Erzieherinnen und Erziehern ihre Unterstützung auszusprechen. Die Mitarbeiter in den Einrichtungen leisteten hervorragende Arbeit, so die ASF-Kreisvorsitzende Heide Kottmann. Mehr Anerkennung für Erzieherinnen aus Bund und Land fordern auch die SPD-Politiker Heike Baehrens und Peter Hofelich.

Info Die nächste Streikkundgebung ist Mittwoch um 12 Uhr auf dem Esslinger Marktplatz. Infos zur Betreuung in Geislingen: Telefon: (07331) 24-4 11.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel