Oladele Bello von der Kirchengemeinde hatte bei den Partygästen kräftig Werbung für die Aktion gemacht.

Das Geld überbrachten Oladele Bello und Ingeborg Haug von der neuapostolischen Kirche kürzlich gemeinsam Doris Ita-Sawall als Vertreterin von "Aktion Rückenwind". Diese dankte im Namen aller Mitarbeiter für die großzügige Spende.

Die ökumenische "Aktion Rückenwind" von Diakonie und Caritas im Landkreis Göppingen unterstützt seit Jahren Kinder aus einkommensschwachen Familien, indem sie Vereinsbeiträge sponsert, Musikschulunterricht fördert oder die Erstausstattung für die Schule finanziert. Damit wird den Kindern eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.