„Geislingen sucht den Beach-Star 2020“ hieß es bei „Ein Sommer wie noch nie“ des Stadtjugendrings. Etwa 100 Kinder nahmen an den verschiedenen Herausforderungen teil und versuchten, so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Am Freitagnachmittag schließlich fand die Siegerehrung auf dem Pausenhof des HeGy statt: Muhammed wurde zum Beach-Star von Geislingen gekürt, auf den zweiten Platz schaffte es Ayla, Platz 3 teilten sich Kilian, Aleyna und Jan. Im Lauf des Abends ermöglichte die Beach-Bühne, dass trotz des Regens eine Beach-Party stattfinden konnte.

Beach-Party trotz Regen

Einige der Ehrenamtlichen aus den unterschiedlichen Jugendgruppen, die sich für „Ein Sommer wie noch nie“ einbringen, feierten dort ihr wöchentliches Freitag-Abend-Fest, um einander besser kennenzulernen. Mit der bisherigen Resonanz auf die SJR-Sommerangebote zeigt sich Holger Schrag, der Vorsitzende des Stadtjugendrings, zufrieden. Viele der flankierenden Angebote zum Basisprogramm am HeGy seien ausgebucht gewesen. Schrag bittet darum, die teilnehmenden Kinder auch weiterhin online anzumelden (geislinger-jugend.de).