Geislingen Ingolf Turban tritt mit seinem Streichorchester in Geislingen auf

Geiger Ingolf Turban ist international bekannt.
Geiger Ingolf Turban ist international bekannt. © Foto:  
SWP 20.04.2016
Am Mittwoch, beim Kulturvereins-Konzert in Geislingen, ist der international erfolgreiche Geiger Ingolf Turban mit seinem Streichorchester "I Virtuosi di Paganini" zu hören.

Als Solistin präsentiert er die junge Cellistin Raphaela Gromes, Preisträgerin des Deutschen Musikwettbewerbs 2016. Im Pressetext werden "virtuoses Zusammenspiel" und "eindrucksvolle klangliche Eindrücke" versprochen. Auf dem Programm stehen das Solokonzert für Cello und Orchester von Servais und das Doppelkonzert für Violine und Violoncello von Vieuxtemps. Das Konzert findet im Kommunikationszentrum der WMF statt und beginnt um 20 Uhr.