GZ-Leser Thomas Sauer wunderte sich: „Bei der Bahnbrücke wird an dem bereits fertiggestellten Strang gearbeitet. Das sieht sehr danach aus, als ob hier etwas ausgebessert werden muss“. Mit dieser Vermutung wandte er sich an die GEISLINGER ZEITUNG. Wie ein Sprecher der DB Projekt Stuttgart-Ulm...