Der Freundeskreis Asyl (FKA) aus Bad Ditzenbach schließt sich der Hilfsaktion „1000 Schlafsäcke für Moria“ an, die eine Ulmer Gruppe initiiert hat (wir berichteten). Ziel ist es, den geflüchtete Menschen zu helfen und sie mit Schlafsäcken und anderen Sachspenden vor dem Erfrieren zu retten....