Sie drängten auf eine schnelle Entscheidung des Kreistags – und scheiterten damit: Landrat Edgar Wolff, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Alb-Fils-Kliniken ist, und die beiden AFK-Geschäftsführer, Dr. Ingo Hüttner und Wolfgang Schmid. Sie verteidigten am Freitag in der Kreistagssitzung die Pläne zur Umwandlung der Helfenstein-Klinik in einen Gesundheitscampus ohne OP-Bereich im nächsten Jahr. Im Verlauf von sechseinhalb Stunden erkl...