„Wir haben die Helfenstein-Klinik nicht heruntergewirtschaftet. Da wehre ich mich  massiv dagegen“, verteidigt sich Edgar Wolff, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender der Alb-Fils-Kliniken (AFK). Er betont im Gespräch mit der GZ, dass ihm auch persönlich viel am Geislinger Krankenhaus liege.

Helfenstein-Klinik wird ausgedünnt

Dennoch: Seit der Schließung der Geburtshilfe im Jahr 2011 hat die Geislinger Klinik Stück für Stück etwas von i...