Mühlhausen Heftige Kritik an der E-Trasse

Vor allem an der geplanten Autobahnbrücke übers Gosbachtal scheiden sich die Geister.
Vor allem an der geplanten Autobahnbrücke übers Gosbachtal scheiden sich die Geister. © Foto: rp
Mühlhausen / Ralf Heisele 10.10.2018
3000 Stellungnahmen sind im Planfeststellungsverfahren zum Albaufstieg eingegangen.

Seit Jahrzehnten wird am Albaufstieg geplant. Zehn Jahre lagen die Pläne für den sechsspurigen Neubau der Autobahnstrecke zwischen Mühlhausen und Hohenstadt sogar auf Eis. Nachdem das Planfeststellungsverfahren 2014 wieder angelaufen ist, könnte das auf 600 Millionen Euro geschätzte Projekt nun noch schneller als erwartet umgesetzt werden. Wie berichtet, übernimmt der Bund die Kosten. Damit könnte die stauträchtige Strecke, die zu den ältesten Autobahnabschnitten Deutschlands zählt, bis in acht Jahren Geschichte sein. Im Planfeststellungsverfahren sind aber viele Einwände geltend gemacht worden – vor allem wegen der geplanten Trassenführung. Vor allem Naturschutzverbände kritisieren die Planung.

Mehr zum Thema lesen Sie im E-Paper und in der Donnerstagsausgabe der GEISLINGER ZEITUNG.

Die beiden Trassenführungen im Steckbrief

Die vom Land gewünschte E-Trasse überquert über zwei Brücken das Filstal bei Mühlhausen (800 Meter lang) und das Gosbachtal unterhalb von Drackenstein (460 Meter lang). Hinzu kommen zwei Tunnel, einer mit 1200 Meter Länge am Albtrauf (Himmelsschleifentunnel) und einer mit 1700 Meter Länge bei Drackenstein (Drackensteintunnel).

Die von der BI entwickelte K-Trasse kommt mit einer Brücke (1350 Meter lang) über das Fils­tal aus. Sie ist mit 120 Meter Höhe mehr als doppelt so hoch wie ihr Pendant bei der E-Trasse, was die Luft- und Lärmbelastung im Tal mindern soll. Bei der Himmelsschleife, dort wo sich derzeit die Autobahn trennt, soll die Trasse in einem 1650 Meter langen Tunnel bis zur Albhochfläche bei Hohenstadt fortgeführt werden – bis etwa zu jener Stelle, an der die jetzigen A 8-Strecken wieder zusammenkommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel