Geislingen / Südwest Presse  Uhr
Ab dem 17. Juli spielen elf Fußball-Mannschaften um den traditionsreichen GZ-Pokal. Angeführt wird das Feld von Bezirksligist und Rekordsieger FTSV Kuchen.

Die elf gemeldeten Mannschaften erfordern drei Gruppen, von denen eine wieder ausschließlich aus B-Ligisten besteht. Das erschwert die Aufgabe für die höherklassigen Teams, die sich um nur noch drei verfügbare Halbfinaltickets balgen. Bei der Auslosung am Dienstagnachmittag in der GZ-Redaktion kamen Gruppen zusammen, die von Anfang an viel Spannung versprechen.

VORRUNDENSPIELE GZ-POKAL 2019

Mittwoch, 17. Juli

18.30 Uhr: TV Deggingen - FTSV Kuchen II

Donnerstag, 18. Juli

18 Uhr: FTSV Kuchen I - TV Deggingen II

19.15 Uhr: SG Hausen-Überkingen - SV Altenstadt

Freitag, 19. Juli:

18 Uhr: TSV Gruibingen - FTSV Ditzenbach/Gosbach

19.15 Uhr: TSV Obere Fils - TKSV Geislingen

Montag, 22. Juli

18 Uhr: SC Geislingen II - TV Deggingen II

19.15 Uhr: SG Hausen-Überkingen - TSV Gruibingen

Dienstag, 23. Juli

18 Uhr: FTSV Kuchen II - TSV Obere Fils

19.15 Uhr: TV Deggingen I - TKSV Geislingen

Mittwoch, 24. Juli

18 Uhr: TSV Gruibingen - SV Altenstadt

19.15 Uhr: FTSV Ditzenbach/Gosbach - SG Hausen-Überkingen

Donnerstag, 25. Juli

18 Uhr: FTSV Kuchen II - TKSV Geislingen

19.15 Uhr: SC Geislingen II - FTSV Kuchen I

Freitag, 26. Juli

18 Uhr: FTSV Ditzenbach/Gosbach - SV Altenstadt

19.15 Uhr: TV Deggingen I - TV Obere Fils

HALBFINALE GZ-POKAL 2019

Montag, 29. Juli

18 Uhr: Sieger Gruppe A - Sieger Gruppe B

19.15 Uhr: Sieger Gruppe C - Zweiter Gruppe A

FINALE GZ-POKAL 2019

Mittwoch, 31. Juli

18.30 Uhr: Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Anpfiff für den GZ-Pokal 2019! Ab dem 17. Juli spielen elf Fußball-Teams um den Wanderpokal und um Preisgelder.