Bildergalerie Gute Laune beim Hock-Auftakt am Freitag

 UhrGeislingen
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern.
Die Geislinger Stadtfesttage haben mit dem Hock am Freitagabend begonnen. Oberbürgermeister Frank Dehmer brauchte zwei Schläge beim Fassanstich. Es waren zahlreiche Lokalprominente gekommen, um mitzufeiern. © Foto: Sabrina Balzer