Großes Tatütatata mit dem Landespolizeiorchester

Das Landespolizeiorchester unter der Leitung seines Dirigenten Stefan R. Halder.
Das Landespolizeiorchester unter der Leitung seines Dirigenten Stefan R. Halder. © Foto: Landespolizeiorchester
swp 10.06.2017

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg gibt am 28. Juli ab 19 Uhr ein Konzert in der Geislinger Jahnhalle. Das Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Stefan R. Halder spielt für und mit den Bläserklassen der Geislinger Daniel-Straub-Realschule. Das Projekt der Bläserklassen feiert mit diesem Konzert sein zehnjähriges Bestehen.
Veranstalter ist der Förderverein der Schule.
Karten im Vorverkauf gibt es in Geislingen an der Daniel-Straub-Realschule, bei Optik Maurer in Geislingen und Donzdorf sowie in der Geschäftsstelle der GEISLINGER ZEITUNG, in Bad Überkingen im Touristbüro und in Gingen bei Fischer & Stegmaier und an der Abendkasse.