Falschparker werden es künftig in Bad Ditzenbach schwer haben. Neun Gemeinderäte haben jetzt dafür gestimmt, einen Gemeindevollzugsdienst einzurichten, drei Räte waren dagegen, zwei haben sich enthalten.
Dem Beschluss ging eine kontroverse Diskussion voraus. Vor ziemlich genau einem Jahr hat der ...