Im großen swp.de-Schätz-Quiz stellen wir vom 15. Oktober an, zwei Wochen lang, montags bis freitags, eine Schätzfrage, bei der ihr jedes Mal 1000 Euro Gewinnen könnt. Jede Frage handelt von einem Thema aus einer anderen swp.de-Region - Ulm, der Alb-Donau-Kreis, Neu-Ulm, Göppingen, Schwäbisch Hall, Metzingen und viele weitere.

Die Frage:

In der Quiz-Frage aus Geislingen wollen wir folgendes von euch wissen.

Youtube

Die Antwort:

Die Auflösung des Schätz-Quiz gibt es am Tag der Teilnahme hier im Antwort-Video.

Youtube

Zum Thema

„Meine Krimis sind auch für Ausflugstipps gut“, sagt der Eybacher Autor Manfred Bomm selbstironisch. Die Morde, die sein Hauptkommissar August Häberle aufklären soll, spielen meist im süddeutschen Raum. So ist beispielsweise die Höhle „Eybacher Mordloch“ einer der Schauplätze im vierten Krimi-Roman der Reihe.

Einige seiner Fans suchen solche Orte auf, sagt Bomm. Anschließend statten sie dann dem Schriftsteller einen Besuch ab: „Manche Fans stehen strahlend vor meiner Türe und sagen: Mensch, endlich hab ich das Mordloch gesehen.“

Youtube

Seine Leser dürfen sich übrigens auf den Februar freuen, dann wird Bomms 19. Roman veröffentlicht. Der gebürtige Geislinger ist insbesondere im süddeutschen Raum sehr bekannt. Seine Gesamtauflage liegt mittlerweile bei etwa 200.000.

Info

Die Teilnahmebedingungen für unser Schätz-Quiz gibt es hier.

Alles zum Gewinnspiel findet ihr unter swp.de/schaetzen.

Gewinner

Wir gratulieren diesen Glückspilzen und Schätzprofis, die sich bereits über 1000 Euro freuen.