Er leidet unter einer schweren Apnoe, hat nach eigener Aussage bis zu 50 Atemaussetzer pro Stunde. „Ich habe jede Nacht diese Beschwerden“, sagt Torsten K. (Name von der Redaktion geändert), ein Ingenieur aus dem Raum Geislingen. Er habe Herzrasen, Muskelkrämpfe und werde schnell panisch, sagt der 49-Jährige. Die Krankheit könne schlimmstenfalls zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen, deswegen stünde er nachts manchmal Todesängs...