Geislingen

SWP 29.04.2016

Schwäbischer Albverein: Der Ödenturm ist ab 1. Mai wieder an allen Sonntagen bis 30. Oktober von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Gesangverein Frohsinn Altenstadt: Das Waldheim im Zillerstall bleibt am Sonntag, 1. Mai, geschlossen.

Briefmarkenfreunde Geislingen: Am kommenden Sonntag ist von 10 bis 12 Uhr Sammlertreff im Tauschraum des DRK-Gemeinschaftshauses, Heidenheimerstraße 72. Gäste sind willkommen.

Schneelaufverein Geislingen: Die Skihütte in Weiler ist am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet, es bewirtet das Faustball-Team des SVG.

Kinderkirchmorgen: Am morgigen Samstag sind alle Kinder zwischen vier und zwölf Jahren in die Geislinger Stadtkirche eingeladen. "Siehe, ich bin bei euch alle Tage oder: Wie es nach Ostern weiterging", heißt das Thema, das Pfarrerin Yasna Crüsemann mit dem Team vorbereitet hat. Neben der Gottesdienstfeier, Spiel und Spaß gibt es ein herzhaftes Frühstück. Beginn ist um 9.30 Uhr, Ende gegen 12 Uhr. Eltern können dabei bleiben.

Naturfreunde Ortsgruppe Geislingen: Auch dieses Jahr wird der 1. Mai auf der Immenreute gefeiert. Der Ausschank beginnt ab 10 Uhr. Es gibt Grillwürste, Leberkäse und selbst gemachten Kartoffelsalat, ein reichhaltiges Kuchenbüfett und Bier vom Fass. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Die Immenreute ist von Geislingen über Stötten und von Donzdorf über die Kuchalb (mit Auto oder Fahrrad) erreichbar.

Gartenfreunde Geislingen: Auftakt zur Gartensaison: Ab 1. Mai ist das Vereinsheim im Längental ab 10 Uhr geöffnet. Es gibt Leckeres vom Grill und selbst gebackene Kuchen.

Frauenselbsthilfe nach Krebs: Die Gruppe trifft sich am Dienstag, 3. Mai, um 15 Uhr im Haus der Begegnung. Zu Gast ist Dr. Dinkelacker. Thema: "Was Frauen über Frauengeschichten wissen sollten. Frauengeschichten in jedem Lebensabschnitt". Kontakt: Doris Seeßle, Telefon: (07331) 4 52 72 oder E-Mail: hseessle@t-online.de

Schwäbischer Albverein: Das nächste Volks- und Wanderliedersingen ist am Montag, 2. Mai, um 14 Uhr im Gruppenraum des Kaisheimer Hofes (gegenüber Samariterstift). Zugang vom Innenhof.

Stadtseniorenrat: Am Montag, 2. Mai, ist um 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus eine öffentliche Sitzung des Vorstandes. Alle Mitglieder, Freunde sowie Interessierte sind eingeladen. Die Gäste können sich an der Diskussion beteiligen und ihre Wünsche oder Anregungen vorbringen.