GEISLINGEN

SWP 22.06.2013

Jahrgang 1931/32 Geislingen und Altenstadt: Der Jahrgang trifft sich am Dienstag, 25. Juni, um 15 Uhr im Hotel "Krone" in Altenstadt. Es geht um die Auslösung des Jahrgangs.

Volkshochschule: Am Sonntag, 7. Juli, findet von 9 bis 17 Uhr das Seminar "Leben Sie Ihre BIG FIVE" mit Max Schreiner statt. Wenige Plätze sind noch frei. Am Montag, 15. Juli, bietet die VHS von 20 Uhr bis 21.30 Uhr das Seminar "Kommunizieren wir Frauen anders?" mit Birgit Werner an. Weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen und Anmeldung unter Telefon: (07331) 2 42 69 oder www.vhs-geislingen.de

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie: Am Dienstag, 25. Juni, informiert Andreas Kettl vom Bad Gasteiner Heilstollen um 19 Uhr im Haus der Begegnung, wie Schmerzen auf natürliche Art und Weise im Heilstollen gelindert werden können. Betroffene und Interessierte erfahren alles rund um die Anwendungsgebiete und das Wirkprinzip der sogenannten Radonwärmetherapie bei Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) und anderen schmerzhaften Erkrankungen. Im Anschluss daran ist eine Diskussions- und Fragerunde.

Sprechstunde: Am Mittwoch, 26. Juni, findet für Angehörige von demenzkranken Menschen eine Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus statt. Von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr kann diese offene Sprechstunde ohne Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden. Kontakt-Telefon: (07331) 44 03 63 oder 2 44 09 sowie 93 73 20.

Klinikdialog: Minimalinvasive Eingriffe sind das Thema am Dienstag, 25. Juni, um 18.30 Uhr im Gemeinschaftsgebäude der Helfenstein Klinik. Dr. Matthias Hahn, Chefarzt der Chirurgie, informiert über die sogenannten Schlüsselloch-Operationen.