GEISLINGEN

SWP 05.04.2013

Schneelaufverein Geislingen: Die Skihütte in Weiler ist am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet.

Selbsthilfegruppe leben-d-ich trotz Krebs: Treffen am Dienstag, 9. April, um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung. Dr. med. Wolfgang Schröder, Oberarzt der Helfenstein Klinik, informiert über das Thema Darmkrebs. Dieses Thema betrifft auch Männer! Gerne dürfen Interessierte an dieser Veranstaltung teilnehmen. Kontaktadressen: Heidemarie Reiser, Telefon: (07331) 6 57 55 und Erika Matheis, Telefon: (07334) 44 53; E-Mail: info@leben-d-ich.de, Internet: www.leben-d-ich.de

Stadtseniorenrat: Am Montag, 8. April, findet um 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus beim Samariterstift eine öffentliche Sitzung statt. Alle Mitglieder, Freunde sowie andere Interessierte sind eingeladen.

Turngemeinde Geislingen: Das Geiselsteinhaus hat ab dem morgigen Samstag wieder geöffnet. Es ist an allen Wochenenden und Feiertagen, bei jeder Witterung, bis Anfang November geöffnet. Samstags ab 14 Uhr, sonn- und feiertags ab 9 Uhr, jeweils bis zum Abend. Angeboten werden kalte und warme Speisen, verschiedene Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Wegen der Sperrung der Türkheimer Steige ist das Geiselsteinhaus momentan nur über Wittingen und Türkheim erreichbar. Ab Ortsausgang Türkheim ausgeschildert.

Deutsches Rotes Kreuz: Der Senioren- und Behindertenkreis veranstaltet am Mittwoch, 10. April, um 14.30 Uhr im DRK-Gemeinschaftshaus einen Kaffeenachmittag. Wer dazu abgeholt werden möchte, meldet sich bitte bei Sozialleiterin Elisabeth Amato unter Telefon: (07331) 30 71 00.

Briefmarkenfreunde Geislingen: Am kommenden Sonntag findet von 10 bis 12 Uhr der monatliche Sammlertreff im Tauschraum des DRK-Gemeinschaftshauses, Heidenheimer Straße 74, statt. Gäste sind willkommen.

Deutscher Alpenverein: Heute Abend findet ab 20 Uhr die Monatsversammlung in der Geislinger Hütte statt. Werner Fischer zeigt Dias über eine Schiffsreise "Quer durch Deutschland, von Ost nach West" von Passau nach Köln.

Stadtbehindertenring STeiGle: Für das Treffen am Montag, 8. April, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus konnte Dominik Edler als Referent gewonnen werden. Er wird über die inklusive WG in Göppingen, in der er wohnt, über seine Arbeit in der Gastronomie und über die Organisation "People First" (der Mensch zuerst) berichten. Gäste sind wie immer willkommen.