Geislingen Gartenromantik bei Vogt

Solche Szenen werden die Besucher des Musical-Sommerabends bei der Gärtnerei Vogt erleben.
Solche Szenen werden die Besucher des Musical-Sommerabends bei der Gärtnerei Vogt erleben.
Geislingen / STEFANIE SCHMIDT 05.07.2012
Nervenaufreibend für die Darsteller, aber ein Genuss fürs Publikum. Drei Absolventen der "New Stage Company" legen beim Musical-Sommerabend in der Gärtnerei Vogt ihre Bühnenreifeprüfung ab.

Die Musical-Sommerabende in der Geislinger Gärtnerei Vogt vereinen Musicalträume und Gartenromantik. Absolventen der Musicalschule "New Stage Company" präsentieren im Gewächshaus der Gärtnerei bekannte Musicalmelodien, anschließend und in den Pausen können die Gäste die sommerliche Gartenatmosphäre im Außenbereich der Gärtnerei genießen.

Drei Darsteller, die eine dreijährige Ausbildung an Torsten Molls Musical-College "New Stage Company" absolviert haben, legen im Rahmen der Veranstaltung ihre Bühnenreifeprüfung ab. Tobias Mertz, Stefan Tolnai und Sabrina Fliegel präsentieren jeweils ein 30-minütiges Soloprogramm aus Gesang, Tanz und Schauspiel. Unterstützt werden sie dabei von Studenten aus den unteren Jahrgängen der "New Stage Company". Das Publikum kann sich auf bekannte Melodien aus berühmten Musicals wie Chicago, Hairspray und New York New York freuen und Tanzeinlagen vom Steptanz bis zum modernen Tanz. Die Vorstellung der Absolventen wird vor Ort von einem Gremium aus Pädagogen der "New Stage Company" bewertet.

Im geschmackvoll gestalteten Außenbereich der Gärtnerei wird das Publikum in den Pausen und nach der Vorstellung verköstigt und kann die stilvolle Gartenatmosphäre genießen. "Die Gäste sollen sich hier Wohlfühlen wie an einem Sommerabend im Garten", sagt Thomas Vogt.

Ein mobiler Barservice mixt erfrischende sommerliche Cocktails, die Spezialisten von "Kuchen-Grill" zeigen, welche kulinarischen Spezialitäten sich mit der richtigen Technik am Grill zaubern lassen und die Bäckerei Winkler steuert Kräuterbrote und -baguettes bei.

Wegen der großen Nachfrage - die Abendvorstellungen am 14. und 15. Juli sind bereits ausverkauft - hat die Gärtnerei Vogt einen Zusatztermin organisiert: am Sonntag, dem 15. Juli um 14 Uhr. Für diese späte "Matinee" sind in der Gärtnerei Vogt oder der "New Stage Company" noch Karten erhältlich.