Zur Fotoausstellung „wirklich unwirklich“, die bis 17. November in den Räumen des Mehrgenerationenhauses (MGH) Geislingen zu sehen ist, veranstaltet das MGH in Kooperation mit dem Fotoclub der VHS Rechberghausen am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr eine Foto-Rallye. Begleitet von Mitgliedern des Fotoclubs, werden die Teilnehmer auf einem Streifzug durch Geislingen leichte, witzige und knifflige Aufgaben fotografisch umsetzen.

Es werden sechs Themen vorgegeben, für deren Umsetzung jeweils eine begrenzte Zeit zur Verfügung steht. Vor jedem Start gibt es eine kleine Einführung mit wertvollen Tipps, damit die Fotos gelingen. Die Teilnehmer sollen spielerisch ihre Kameras besser kennenlernen und viel über die Gestaltung und Wirkung von Fotografien lernen. Auch ohne Vorkenntnisse kann man teilnehmen. Die Ergebnisse werden bei der Finissage der Ausstellung „wirklich unwirklich“ im Mehrgenerationenhaus am 17. November  ab 14 Uhr ausgestellt und die Kreativsten mit kleinen Preisen prämiert.

Info Treffpunkt: Mehrgenerationenhaus Geislingen, Schillerstraße 4. Bitte eigenen Fotoapparat oder Smartphone mitbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich im Mehrgenerationenhaus, ☎(07331) 440 363, E-Mail: karin.schnapka@geislingen.de