In Sachen Anschlussunterbringung für Flüchtlinge machte Bad Ditzenbachs Bürgermeister Herbert Juhn jüngst im Gemeinderat seinem Ärger Luft: „Ich hab‘ die Faxen dicke. Wir mieten Wohnraum an, weil der Landkreis Druck gegenüber der Kommune macht ohne Ende“, sagte er. Und dann könne es sei...