Fest Fliegergruppe lädt zum Flugplatzhock

Beim Flugplatzhock werden auch Rundflüge angeboten.
Beim Flugplatzhock werden auch Rundflüge angeboten. © Foto: Fliegergruppe
Oppingen / swp 23.06.2018

Die Fliegergruppe Gingen lädt am morgigen Sonntag, 24. Juni, zu ihrem Flugplatzhock auf dem Fluggelände bei Oppingen ein. Eingeläutet wird der Tag traditionell wieder um 10 Uhr mit einer Kirche im Grünen, den  Pfarrerin Heidi Knöppler  hält und vom Merklinger Posaunenchor sowie dem Nellinger Liederkranz umrahmt wird.

Nach dem Gottesdienst wollen die Oldtimerfreunde Gingen auf dem Flugplatz vorbeischauen und ihre historischen Fahrzeuge  zeigen. Die Mitglieder der Fliegergruppe Gingen sorgen derweil fürs leibliche Wohl der Besucher. Neben dem reichhaltigen Mittagstisch soll auch ein großes Kuchenbüfett keine Wünsche offen lassen. Schließlich können die Besucher den ganzen Tag über hautnah den Flugbetrieb beim Club erleben, unter anderem in einem Segelflugzeug Probe sitzen und sich dabei alle Instrumente erklären lassen. Natürlich geht es auch in die Luft: Bei Rundflügen können die Passagiere die Schwäbische Alb aus der Luft bewundern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel