„Ich bin sehr verärgert über diese Sache“, sagt Bad Ditzenbachs Bürgermeister Herbert Juhn über die Ereignisse in der Nacht zum 1. Mai. Unbekannte hatten an mehreren Stellen im Ort randaliert. So bewarfen sie mit Steinen die Scheiben an den Eingangstüren des Rathauses und des Haus des Gas...