Genuss Eltern verteilen Eis an der Schubart-Realschule

Schokosoße und ein paar Nüsse passen perfekt zum Frozen Yogurt, den die Schubart-Realschüler gestern in der Pause genossen haben.
Schokosoße und ein paar Nüsse passen perfekt zum Frozen Yogurt, den die Schubart-Realschüler gestern in der Pause genossen haben. © Foto: Angelina Neuwirth
Geislingen / Angelina Neuwirth 27.06.2018

Den Schultag versüßen – das war gestern das Ziel des Elternbeirats der Schubart-Realschule in Geislingen. Die Schüler bekamen von Eltern der Klasse 8c kostenlos Frozen Yogurt ausgeteilt, eine Art Eis aus gefrorenem Joghurt. Die Süßigkeit konnten die Jungs und Mädels an einem Stand nach Herzenslust mit Schoko-, Erdbeer- oder Karamellsoße, Nüssen, Krokant und Streuseln bestreuen.

Immer wieder startet der Elternbeirat der Schubart-Realschule solche Aktionen, im vergangenen Jahr gab es zum Beispiel Wassermelone.

Schulleiter Hans Joachim Boldt war begeistert, als die Eltern ihm die Idee vorgeschlagen haben. „Für das heiße Wetter wäre das perfekt gewesen, den Wettereinbruch konnten wir nicht voraussehen“, sagte Boldt.

Aber auch bei kühleren Temperaturen schmeckte es. „Also ich finde, es ist eine richtig gute Idee“, sagte die 14-jährige Jolina. Ihre Zwillingsschwester Alissa sah das genauso, ihr war der Joghurt aber ein bisschen zu säuerlich: „Beim nächsten Mal könnte es ja Joghurt mit Vanille-Geschmack geben.“ Die Aktion unterstützt hatte WMF-Küchenchef Markus Jüngert, indem er den Eltern die Eismaschine zur Verfügung stellte.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel