In Eybach steigt am Dreikönigstag das zweite „Traditionelle Dreikönigsschwimmen“, entstanden erst im Vorjahr auf Initiative einiger Bürger. Um 11 Uhr wagen sich die Schwimmer ins Wasser der Mühlbachquelle. Dabei wissen sie schon, was sie erwartet: Die Quelle im Herzen des Ortes ist eine typische Topfquelle der Schwäbischen Alb.

Die mittlere Schüttung beträgt etwa 300 Liter pro Sekunde, die Wassertemperatur liegt das ganze Jahr über konstant bei acht Grad.