DIE PROJEKTE

KAT 18.12.2012

Zehn gemeinnützige Projekte unterstützt die GEISLINGER ZEITUNG mit ihrer Weihnachtsaktion "Gemeinsam gehts besser" dieses Jahr - wir stellen hier fünf davon vor und hoffen auf viele Spenden unserer Leser.

Die "Rätsche im Schlachthof Geislingen" muss eine neue Technikanlage anschaffen.

Der Jugendgemeinderat und der Stadtjugendring Geislingen erweitern derzeit die Skate-und BMX-Anlage am Geislinger TVA-Platz.

Die Geislinger Stadtkirchenorgel wird generalsaniert.

Die Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH (SAB) ermöglicht einem jungen Langzeitarbeitslosen die Ausbildung zum Fahrradmonteur.

Der Geislinger Tagestreff "Lichtblick" des "Vereins für Psychiatrieerfahrene" will seine Terrasse möblieren und bepflanzen.