Göppingen Die Farbe in Kunst und Literatur

Göppingen / SWP 18.06.2013

Die Ausstellung mit Arbeiten von Rupprecht Geiger (1908-2009) in der Kunsthalle Göppingen wird bis zum 26. Juni verlängert. Am morgigen Mittwoch treffen dort in der Reihe "Kunst und Literatur" die künstlerischen Arbeiten von Rupprecht Geiger auf Positionen aus Literatur und Philosophie. Im Zentrum stehen Gedanken um Farbe und Form, aber auch gesellschaftliche Aspekte, Situatives, wird einbezogen. Im Anschluss an die Lesung ausgewählter Texte laden Veronika Adam und Silke Schuck ein, sich selbst mit dem Gesehenen und Gehörten auseinanderzusetzen oder sich im kreativen Schreiben auszuprobieren. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon: (07161) 650-795.