Wenn derzeit Ortskräfte aus Afghanistan wegen der Taliban-Machtüber­nahme in Sicherheit gebracht werden, kommen bei Ute Lindenmaier aus Deggingen Erinnerungen hoch. Auch sie musste Kabul einst mit ihrem Mann Otto verlassen. Der Grund: Sie arbeitete in der afghanischen Hauptstadt zwei Jahre als L...