Geislingen / GZ  Uhr
In unserer Übersicht zeigen wir euch nicht nur, welche Filme im Geislinger Gloria Kino derzeit so laufen – wir erzählen euch auch, was ihr alles über das Lichtspielhaus in der Fünftälerstadt wissen müsst.

I. GLORIA KINO

Das Gloria Kino gehört der Geislinger Familie Kern. Sie wollen die Kinofans im Raum Geislingen mit allen Blockbustern versorgen. Außerdem kommt es häufig zu Kooperationen mit Vereinen, damit die Geislinger auch den Super Bowl sehen können oder echte Nischenfilme, die sonst eher selten auf der Leinwand laufen.

„Der Erfolg einer Stadt steht und fällt mit dem Engagement der Menschen“, sagt Gloria-Chef Alexander Kern. Er und sein Team lieben Filme und glauben an Geislingen. Und offenbar mögen die Menschen hier ihr Kino - haben sie es doch zu den beliebtesten Kinos in Deutschland gewählt.

Das läuft ab 15. August:

Im Gloria Kino in Geislingen starten in der Woche vom 15. bis 21. August nicht nur der neuen Tarantino-Film und das neue Zeichentrick-Abenteuer aus der Pixar-Trickschmiede – ein Highlight ist auch der 5-Täler-Kinotag am Sonntag. Kinofans dürfen sich auf einen Besuch der Hauptdarsteller freuen.

Blick in die Vergangenheit:

Wer mehr wissen will über das Gloria Kino freut sich vielleicht über die folgenden Artikel. Wir wollen euch einen Einblick in die Geschichte und in die jüngere Vergangenheit des einzigen Geislinger Kinos geben.

Das Gloria Kino zählt zu den 100 beliebtesten Kinos in Deutschland. Und es gibt noch mehr News: Bald erscheint eine App.

Star-Wars-Action war am Sonntag beim 5-Täler-Kinotag zu erleben: Sturmtruppen, Jawas und Prinzessin Leia sind dafür nach Geislingen gekommen.

- Fakten über das Geislinger Lichtspielhaus: 1964 bis 2012 - Lange war nicht klar, wie es weitergeht mit dem Geislinger Gloria Kino: Im Dezember 2012 fiel aber eine Entscheidung.

II. DER HIT IM SOMMER: DAS GEISLINGER SOMMERNACHTSKINO

Im Anschluss an die Stadtfesttage mit dem Hock, dem Tag der Jugend und dem Kinderfest verwandelt sich die Fußgängerzone in einen gigantischen Kinosaal. Umrahmt von Fachwerkhäusern laufen Kinohits auf der großen Leinwand. Die Gäste lieben die besondere Atmosphäre.

Das Sommernachtskino startet am Donnerstag, 25. Juli.

Das Sommernachtskino in Geislingen startet am Donnerstag mit dem „König der Löwen“. An insgesamt vier Tagen laufen Kinohits auf der Leinwand in der Fußgängerzone. Für den „König der Löwen“ gibt es im Vorverkauf allerdings keine Karten mehr.

So war es in den vergangenen Jahren:

Die viertägige Reihe „Sommernachtskino“ beginnt am Donnerstag vor der Kulisse der Geislinger Altstadt.

Die Geislinger Newcomerband „Lilly Maars“ hat am Donnerstag das Geislinger Sommernachtskino in der Altstadt eröffnet.

Ein kulturelles Highlight anbieten und die Geislinger Altstadt beleben: das will ein Veranstalter-Team mit dem Sommernachtskino erreichen. Der Kartenvorverkauf startet am Samstag.

In Kürze wollen wir die Seite wieder erweitern, denn es gibt ja nicht nur ein Open-Air-Kino im Raum Geislingen.