Geislingen D4-Junioren beim VfB

Die Geislinger D4-Junioren des SC im Stadion beim VfB Stuttgart.
Die Geislinger D4-Junioren des SC im Stadion beim VfB Stuttgart.
Geislingen / MARCUS HEER 13.03.2012

Die D4-Junioren des SC Geislingen fuhren jetzt auf Einladung eines Sponsors zum Bundesligaspiel VfB Stuttgart gegen 1. FC Kaiserslautern. Nicht nur die Karten waren ein Geschenk, sondern auch die Fahrt mit dem Reisebus. Fahnen, Schals und Mützen in den Farben Rot-Weiß wurden sofort von den Kindern angezogen. Wie es sich für echte Anhänger gehört, ging es direkt in den Block der Ultras des VfB Stuttgart. Dann um 20.30 Uhr liefen die Mannschaften ein und der Fanblock tobte. Bei den Jungs war die Spannung auf dem Höhepunkt und jede Schiedsrichteraktion wurde lautstark untereinander diskutiert. Leider spielten beide Mannschaften nicht so richtig mit. Kaiserslautern mauerte mit zehn Mann und dem VfB Stuttgart fiel relativ wenig ein, dieses Abwehrbollwerk zu knacken. So wurde nach dem torlosen Spiel noch viel diskutiert. Dem Privatsponsor wurde lautstark gedankt, denn den Jungs und auch den Erwachsenen hat der etwas andere Ausflug sehr gefallen. Und wer die D4-Junioren kennt, weiß, dass dies nicht der letzte Ausflug war.

Themen in diesem Artikel