„Solche Aktionen sind mehr als dümmlich“, schimpft Horst Schlecht im Gespräch mit der GZ. Das Ordnungsamt habe ihn und seine Frau am 30. Dezember „zur häuslichen Absonderung verdonnert“ – und zwar für die Zeit vom 16. bis 26. Dezember.
Für Schlecht war der gesamte Prozess bis hin zum ...